Agentur Oberpfalz Design Award Gewinner

Weidneer Marketing-Agentur reiht sich ein

Design für die Welt – in Weiden glücklich.

 

Das neue Jahr 2018 beginnt für Weidener Marketing Agentur KREATIVMALEINS mit einem Paukenschlag:

Auf die Zertifizierung folgt die Nominierung sowie der Gewinn!

Kreativmaleins mit seinem Sitz in Weiden in der Oberpfalz ist Partner des Mittelstandes. So ist das Selbstverständnis der Agentur – immer für die Unternehmen mit einem umfassenden und starken Leistungsangebot da zu sein. Der Leitsatz „be simple – be unique“ gilt als Erfolgsgarant für hervorragende Arbeiten. Kreativmaleins zeichnet der eigene Designprozess, direkte Wege und schlanke Strukturen aus, wenn es vor allem um effiziente Arbeit geht. Das Ziel der Agentur ist es, Marken und Produkten ein unverkennbares Gesicht zu geben. Über die Kundenstruktur darf man erfahren, dass es sich hierbei um international tätige Unternehmen handelt, welche ihre Sitze bundesweit haben.

Für die besonderen Leistungen im Markendesign und in der Markenentwicklung wurde Kreativmaleins von der „Initiative Corporate Design“, zertifiziert nach den Qualitätsstandards für gutes Design zu arbeiten.

 

Ein KREATIVMALEINS Projekt wurde nun mehrfach ausgezeichnet. Für die Reederei MINSHIP Shipmanagement GmbH & Co. KG aus Schnaittenbach durfte in einem kreativen Prozess 2017-2018 das neue Markenbild entwickelt werden. Von den Visitenkarten, Corporate Identity, Imagebroschüren bis hin zur Webseite kam alles aus einer Agentur-Hand.

CO&CO verlieh Kreativmaleins dafür seinen berühmten Stern nach erscheinen im CO&CO Magazin.

Kurz darauf folgte die große Überraschung. KREATIVMALEINS wurde beim „German Design Award 2019“ nominiert. Einem der wohl renommiertesten Preise der jährlich vom „Rat für Formgebung“, dem German Design Council verliehen wird. Seit 1953 dürfen sich Designer, Architekten und Produktentwickler aus aller Welt auf die Schulter klopfen – wissend zu einer absoluten Spitze zu gehören.
Aus dieser Nominierung wurde nun der Gewinn und eine Auszeichnung mit einer „Special Mention“.
In der Jury waren Prof. Dr. h. c. Erik Spiekermann; Edenspiekermann AG, Moni Wolf; Design Director Microsoft Medical Devices Group, Katrin Menne; Head of Brand Management Merck KGaA, Steve Leung; Gründer Steve Leung Designers Ltd., Felix Heck; Head of Office Samsung Gesign Europe, Lukas Cottrell; General Manager Peter Schmidt Group GmbH, Margarete Wies; Head of Holistic User Experience, Product Line e-Mobility Volkswagen AG uvm.

Der German Design Award legt die höchsten Ansprüche an die Ermittlung seiner Preisträger: In einem aufwändigen Nominierungsverfahren werden durch Expertengremien des Rat für Formgebung nur solche Produkte und Kommunikationsdesignleistungen zur Teilnahme am Wettbewerb eingeladen, die sich nachweislich durch ihre gestalterische Qualität im Wettbewerb differenzieren. Sämtliche Auszeichnungen werden während einer zweitägigen Jurysitzung ermittelt.

Seit seiner Premiere 2012 ist der German Design Award stark gewachsen: Damals wurden rund 1.500 Einreichungen der Jury präsentiert – in diesem Jahr waren es über 5.400. 44% davon im Bereich »Excellent Product Design«, 56% im Bereich »Excellent Communications Design«. 2.925 Einreichungen und damit 54% kamen in diesem Jahr aus dem Ausland.

Insgesamt wurden in den beiden Bereichen 50 Produkte/Projekte mit »Gold« ausgezeichnet.

Jury
Die Jury des German Design Award 2019 setzt sich aus Designkennern aus Wirtschaft, Lehre und Wissenschaft sowie der Gestaltungsindustrie zusammen. Alle Jurymitglieder sind anerkannte

Kapazitäten auf ihren Gebieten.
Mit dem Prädikat »Special Mention« werden Arbeiten gewürdigt, deren Design besonders gelungene Teilaspekte oder Lösungen aufweist – eine Auszeichnung, die das Engagement von Unternehmen und Designern honoriert.

Die dritte Auszeichnung lies nicht lange auf sich warten!
Aktuell im Oktober kam die Benachrichtung: Wir sind Preisträger des Deutschen Agenturpreises 2018 im Bereich B2B Kommunikation. Das alles weil Kreativmaleins seinem Motto treu bleibt: Bestes Design auf höchstem Niveau.

 

In der Oberpfalz gibt es nur eine kleine Hand voll weniger, die sich mit diesen Auszeichnungen offiziell benennen dürfen. KREATIVMALEINS Agentur in der nördlichen Oberpfalz gehört nun auch offiziell dazu und reiht sich mit ein. Es bleibt also spannend, was aus dieser kleinen Newcomer Kreativschmiede noch alles zu erwarten ist.

 

Soviel sei verraten: Ein weiterer internationaler Designpreis klopft schon an der Türe – es gilt aber noch Stillschweigen zu behalten.

 

 

Infos zum German Design Award:

 

https://www.german-design-award.com

 

https://youtu.be/mdd_pu87g6o

 

 

Kreativmaleins – Warum wir Ausgezeichnet werden:

https://www.kreativmaleins.de/auszeichnungen/

 

Deutscher Agenturpreis:

https://www.deutscher-agenturpreis.de/gewinner.html

 

German Design Award, Werbeagentur, Weiden, Art, Webdesign, Design, Marketingagentur, Marketing, Oberpfalz, KREATIVMALEINS

German Design Award, Werbeagentur, Weiden, Art, Webdesign, Design, Marketingagentur, Marketing, Oberpfalz, KREATIVMALEINS

Deutscher Agenturpeis, Werbeagentur, Weiden, Art, Webdesign, Design, Marketingagentur, Marketing, Oberpfalz, KREATIVMALEINS

Deutscher Agenturpeis, Werbeagentur, Weiden, Art, Webdesign, Design, Marketingagentur, Marketing, Oberpfalz, KREATIVMALEINS